Die Klimaschutzinitiative SaveClimate.Earth e.V. definiert Klimaschutzpolitik neu

Unsere Erd(im)puls-Story:

Uns interessieren Lösungen statt Worte.

Deshalb möchten wir einen Paradigmenwechsel in der Klimapolitik bewirken. Dazu haben wir die Klimaschutzinitiative SaveClimate.Earth ins Leben gerufen. Das Ziel unserer Arbeit ist die Verbreitung eines Alternativen Klimakonzepts, welches einen gesamtgesellschaftlichen Lösungsansatz bietet und zu einer sozio-ökologischen Transformation unserer Wirtschaft und Gesellschaft führen könnte.


Unsere Vision Das Konzept basiert auf dem Ansatz des Personal Carbon Tradings, welches schon Anfang der 2000er Jahre zur Diskussion stand in Großbritannien eingeführt zu werden. Selbst unsere Bundeskanzlerin Frau Merkel sprach sich damals positiv darüber aus „… dass jedem Menschen ein gleiches Recht zur Emission an Treibhausgasen zusteht, deren Höhe sich nach wissenschaftlichen Erwägungen bestimmt“.


Das Konzept

beinhaltet die zunächst europaweite Einführung einer CO2-Währung „ECO“ (Earth Carbon Obligation) als ökologisches Grundeinkommen für alle. Dieses persönliche Emissionsbudget wird jedem Bürger monatlich kostenlos zur freien Verwendung ausgezahlt und kann gehandelt werden. Das Prinzip der Ressourcenwährung lässt sich weiterhin auf andere klimaschädliche Gase, wie z.B. Methan, adaptieren, was einen zusätzlichen positiven Effekt u.a. auch auf die Massentierhaltung hätte.

Unser Ziel Mit dem Konzept wollen wir eine schnelle und effektive Reduzierung der schädlichen Klimagase bewirken, ohne dass das noch mögliche Maximum überschritten wird. CO2-Steuer und Emissions-Zertifikate-Handel können dies nicht gewährleisten. Die Hintergründe dazu beschreiben wir auf unserer Homepage und in unserem Artikel für das Online Magazin Technewable.

Unser Appell Nur durch eine kritische Masse an Unterstützern, ist eine relevante Systemveränderung erst möglich! Mach mit und werde Multiplikator:


  • unterzeichne die Petition für die Einführung des separaten Emissions-Preisschildes

  • folge uns auf Instagram, Twitter und Facebook und teile unsere Posts

  • sprich mit vielen anderen über die Vorteile des ECO gegenüber CO2-Steuer und EU-ETS

  • werde Fördermitglied in unserem Verein (auch beitragsfrei möglich)

  • sei Teil des Teams und werde aktiv im Rahmen Deiner Möglichkeiten


Artikel im Online Magazin Technewable: Alternative CO2-Währung „ECO“ des SaveClimate.Earth e.V. definiert Klimaschutzpolitik neu

Erklärvideos: ECO Konzept: https://youtu.be/r0jDEVTmQsU Vorteile gegenüber der CO2 Steuer: https://youtu.be/TqFgzFFIUPs

Ansprechpartner: SaveClimate.Earth e.V. Angela und Jens Hanson


Kontakt: saveclimate@gmx.de

Webseite: www.SaveClimate.Earth

Twitter: @ESaveclimate

Instagram: saveclimate.earth